Hier ist alles Gold, das glänzt.

In der Ballnacht am 8. Februar dürfen sich Ballgäste auf zwei besondere Highlights freuen. Der K. u. K. Hofvergolder C. Bühlmayer bietet den Gästen in einem Workshop im Eingangsbereich an, nicht nur das wertvolle Handwerk des Vergoldens live mitzuerleben, sondern es auch gern selbst kurz zu probieren.

Darüber hinaus wird ein überaus beeindruckender, großer Gold-Rahmen nicht bloß ausgestellt, sondern darf zum Gaudium der Gäste als originelle Fotobox-Kulisse verwendet werden.

Vergolder C. Bühlmayer am Ball der Wiener Wirtschaft 2020

Schauwerkstatt ladet zum Mitmachen ein

Es ist das erste Mal, dass C. Bühlmayer auf einem Ball eine Show-Werkstätte aufbauen. Hier können die Ballgäste nicht nur die interessante Mini-Ausstellung beäugen und den Anwesenden Experten Fragen stellen, es gibt auch die Möglichkeit selbst in das Handwerk einzutauchen.

Denn an vorbereiteten kleinen Probestücken (Leisten, die schon mit Blattgold bearbeitet sind) darf selbst das Vergolden probiert werden. Mit Hilfe eines Achatsteines* kann man – unter den fachmännischen Augen der anwesenden Meisterin – beim „Aufpolieren“ versuchen, das Gold von matt auf glänzend zu polieren. Viele werden überrascht sein, dass es gar nicht so einfach ist, den strahlenden Effekt aus dem Gold herauszuholen.

* Achat ist ein speziell zugeschliffener Stein, der auf einem Stiel angebracht ist, sodass man ihn wie einen Stift führen kann. Dies ist mitunter das typische Werkzeug des Vergolders.

Vergolder C. Bühlmayer am Ball der Wiener Wirtschaft 2020

Einblicke in die Vergoldung

Eines ist jedoch klar: es ist auf dem Ball schlichtweg unmöglich, ein Stück von Anfang bis Ende durch zu vergolden. Beim Vergolden benötigt man viel Material und unzählige Mixturen, dazu besondere Gegebenheiten (z.B. eine Heizstation und einen Kühlschrank) sowie viel Zeit. Der komplette Prozess ist am Ball so nicht sinnvoll abbildbar.

Daher wird C. Bühlmayer eine kurze Ausstellung aufbauen, wo anhand von Probestücken die einzelnen Schritte der Vergoldung vorgezeigt werden. Die einzelnen Weiterverarbeitungsschritte werden vor Ort noch erklärt und Fragen gerne beantwortet.

Vergolder C. Bühlmayer am Ball der Wiener Wirtschaft 2020

Spektakulärer Florentiner Rahmen als Fotobox-Kulisse

Das Unternehmen C. Bühlmayer währt sich stolz im Besitz eines großen Florentiner Lorbeer-Rahmens aus ca. 1860. Dieser stammt ursprünglich aus dem Altbestand eines österreichischen Adelshauses. Das Unternehmen erneuerte den Lindenholz-Innenrahmen, die vier Außenteile wurden blattvergoldet.

Dem wunderschönen, alten Rahmen wurde dann mit einer modernen Idee neuer Lebenszweck eingehaucht: er fungiert am Ball der Wiener Wirtschaft als außergewöhnliche Fotobox-Kulisse, bei der Ballgäste für besondere Schnappschüsse posieren dürfen. Die Fotobox wird leicht erreichbar im Eingangsbereich der Hofburg postiert.

Vergolder C. Bühlmayer am Ball der Wiener Wirtschaft 2020

C. Bühlmayer – renommierte Vergolderei seit 1820

C. Bühlmayer ist eine renommierte Rahmen- Spiegel und Vergoldungshandlung aus der Wiener Innenstadt. In den eigenen Werkstätten werden nach meisterlicher Tradition und Kunsthandwerk Rahmen und Schnitzteile sowohl restauriert und vergoldet als auch originalgetreu produziert.

Das Unternehmen erhielt einst am Hofe des Kaisers den Titel „K. u. K. Hofvergolder“, welches auch heutzutage ein deutliches Siegel für Qualität ist. Stolz präsentiert sich der goldene Doppelkopfadler im Logo des Unternehmens.

Constantin Haider, Sohn der Besitzerfamilie und selbst großer Ballgeher, schätzt die Gelegenheit auf einem Ball zu repräsentieren: „Das Schöne an Wiener Bällen ist das prunkvolle Ambiente – die Hofburg, einzigartig für Wien. Die wunderbare, alte und langlebige Ball-Tradition macht Wiener Bälle in der ganzen Welt stimmig prominent. Unser altes, prunkvolles Traditionshandwerk passt ganz wunderbar zum Ball und wird viel Freude bereiten.“

Vergolder C. Bühlmayer am Ball der Wiener Wirtschaft 2020

Kartenvorverkauf

Der Kartenverkauf für die große Ballnacht läuft, Tickets sind online (Print-At-Home) in unserem System erhältlich. Bitte folgen Sie diesem Link:

Hofburg-Ball der Wiener Wirtschaft – ONLINE TICKETING

Seien Sie dabei!
Wir freuen uns auf eine schwungvolle Ballnacht mit Ihnen am 8. Februar 2020!

Vergolder C. Bühlmayer am Ball der Wiener Wirtschaft 2020